Über Uns

Kontaktieren Sie uns:

Pengel & Kumar GbR

Schwalbenweg 25

30826 Garbsen

info@webfilmland.com

01729416644 & 015756037245

"Wir machen Filme nicht für's Geld. Wir machen Geld, für unsere Filmprojekte"

2018 begann die Geschichte von Webfilmland in Leipzig. Um das Hobby zum Beruf zu machen, gründete Dr. Ravinder Kumar (alias Ravi Gautam) Webfilmland als Einzelunternehmer. Mit Webfilmland produzierte er Filme wie „Die Brücke“. Seit 2020 begleitet Jennifer Pengel ihn und bald wurde daraus der Plan Webfilmland in ein handfestes Unternehmen zu verwandeln. 2022 schlossen sie sich als Gesellschaft mit Firmensitz in Garbsen bei Hannover zusammen. Sie machten sich auf, produzierten zusammen die ersten Werbe- und Hochzeitsfilme und machten sich auf zur Produktion von „Soch-A perception“. Sie sind ein eingespieltes Team mit großen Plänen und viel Ehrgeiz. Zu jeder Filmidee haben sie eine Geschichte in Petto und scheuen sich nicht, auch ungewöhnliche Ideen umzusetzen. Dabei bleiben sie den Interessen ihrer Kunden treu und beraten sie kompetent.


Dr. Ravinder

Kumar

alias „Ravi Gautam“

"Physik ist die Welt erklärt in Zahlen, Filme sind die Welt dargestellt in Emotionen."

Wenn sie gedacht haben Physiker sind langweilige Nerds, die immer vor dem Computer hängen, dann kennen Sie Ravi’s Energie noch nicht, wenn er mal wieder an einem Filmprojekt arbeitet. Der zweifache Doktortitel-Halter hat seine Karriere in der Filmbranche vor der Kamera gestartet und war in der deutschen Serie „In aller Freundschaft“ gleich mehrmals zu sehen. Aber der innere Geschichtenerzähler zog ihn auf die andere Seite des Filmsets. Drehbücher schreiben und Regie führen, das sollte es sein! Inspiriert von der aufkommenden Flüchtlingskrise und der Pegida-Bewegung in Leipzig, schrieb er „Die Brücke“. Zusammen mit Schauspielerin Rebecca Lara Müller und einem Team begeisterter Filmemacher setzte er das Projekt in die Tat um. Auf einen neuen Trip begab er sich dann mit Babsi Blau in 2018.  Mit einem neuen Spielfilmprojekt erreichte er Indien und produzierte dort „Soch“.


Jennifer

Pengel

alias „Pepino Pushpani“

Das Filmen liegt bei Jennifer in der Familie. Ihr geliebter Großvater Kurt Pengel begann schon in den 1950er Jahren – damals noch mit Super-8 Kameras –  alles videografisch festzuhalten. Jennifer’s Leben und ihr Aufwachsen war dadurch schon immer durch Kameras begeleitet. Ihr Großvater gab ihr auch den Spitznamen „Pepino“ nach dem Schlagertitel: „Pepino, du kleine freche Maus“. An der Universität wurde Jennifer dann selbst an Kamera und Schnittsoftware herangeführt. Im Rahmen eines Dokumentationskurses unter Dokumentationsfilmer Lalit Vachani und Cinema verite Spezialist, nahm Jennifer die Kamera selbst in die Hand und entwickelte einen ersten, kleinen Dokumentationsfilm. Seit 2020 kooperiert sie mit Ravi. Seitdem haben beide zusammen größere und kleinere Projekte cinematisch inszeniert. 2022 schlossen sie sich dann mit der Vergesellschaftung von Webfilmland zusammen. 

"I grew up with films and I am growing with them every day."


Johanna

Horn

Hobby: Haare färben

Ein Make-up ist für Johanna eben nicht nur ein Make-up. Es ist Kunst! Eine Kunst, die sie außergewöhnlich gut beherrscht. Man könnte fast meinen, man habe Johanna das Schminkzeug mit in die Wiege gelegt. Schon ihre Kinderstube wurde  zum professionellen Schönheitssalon umgebaut. Danach wurde nur noch ausgebaut. Professionelle Farben und hautschonende Produkte zeichnen Johanna’s Schminkkoffer seitdem aus. Gepaart mit weitreichender Expertise und freundlichem Beratungstalent, findet Johanna das richtige Make-up für jeden Anlass. Egal ob bezaubernd, natürliche Braut, schrilles Partyoutfit, intelligentes Karnevalskostüm oder gruseliger Zombie-Auftritt, es scheint als könnte Johanna zaubern. Ihre Liebe zum Detail und zur ästhetischen Perfektion begeistern nicht nur ihre Kunden, sondern auch ihre TikTok-Fans. Für unsere Filmprojekte ist Johanna unsere Make-up Expertin. Für Werbe-/Image- und Hochzeitsfilme, kann man Johanna jederzeit dazu buchen!

Kontakt

E-MAIL:

info@webfilmland.de

ADRESSE:

Webfilmland Pengel & Kumar GbR

Schwalbenweg 25, 30826 Garbsen

TELEFON:

01575/6037245 & 0172/9416644